Unsere Hopfenpflanzer zu unseren Hopfenpflanzern und unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Der persönliche Kontakt Hopfenpflanzer (bei Kürzinger) Hopfen ist die Seele des Bieres IGN-Qualitätshopfen

Unsere Hopfenpflanzer

Der persönliche Kontakt zu unseren Hopfenpflanzern ist uns ebenso wichtig, wie zu unseren Brauerkunden.

Der eigens gegründete Verein der Interessengemeinschaft Niederlauterbach hat mittlerweile rund 90 Mitglieder. Der IGN Verein hält regelmäßige Stammtische für einen regen Informationsaustausch innerhalb der Mitglieder und  veranstaltet verschiedene Aktivitäten rund um  das Thema Hopfenanbau zur Verbesserung der Hopfentechnik und nachhaltigen Hopfenanbau. Auch der gesellschaftliche Zusammenhalt wird durch verschiedene Veranstaltungen gestärkt.
Eine kontinuierliche Weiter- und Fortbildung unserer Mitglieder fördert das Bewusstsein im Umgang auf umweltschonende Hopfenproduktion, auch auf die Ökonomie ausgerichtet. Ebenso die Sicherstellung unseres Hopfenangebotes kann nur durch nachhaltige, rentable Hopfenbaubetriebe gewährleistet werden.

Und nur durch die gute Zusammenarbeit mit unseren Hopfenpflanzern, können wir unseren Kunden eine ausgezeichnete Qualität unseres Hopfens ermöglichen. Um eine Versorgungssicherheit bei unseren Kunden gewährleisten zu können, sind unsere Hopfenpflanzer auf das gesamte Hopfenanbaugebiet in der Hallertau verteilt.

Wir – die IGN handeln nach dem Prinzip – gemeinschaftlich, umweltschonend und zukunftsorientiert, hochwertigen Qualitätshopfen für die Braubranche zu produzieren.

Schauen Sie sich unseren Imagefilm an